Montag, 3. Januar 2011

Hat mal wer etwas Kleingeld?


Nachdem sie im Forum nicht verkauft wurde, weil die Top3-Bieter das Geld nicht aufbringen konnten (falls diese Information falsch ist, bittet ich um Korrektur!), steht sie nun in einem Public-Contract im Markt: Die Raven State Issue.
Als Belohnung im Alliance-Tournament wurden nur 4 Stück von diesem Schiff jemals gebaut. Es ist also eine echte Seltenheit.
Das man dafür locker ein paar Milliarden auf den Tisch legt ist klar - besonders, wenn man weiss, dass 2 von den 4 Schiffen in Sammlerhand sind, die nichts anderes machen als den ganzen Tag das Schiff in der Station zu drehen und zu betrachten.
Ich habe einfach mal einen Screenshot von dem Vertrag gemacht. Es sind sogar T1-Rigs eingebaut!!1! :D
Klick mich für größere Darstellung!
350 Milliarden! Das ist doch mal ein Wort! Mal sehen, ob das Ding verkauft wird ..

PS: Abdocken ist mit dem Schiff eh nicht drin. Ne Menge Leute würden ne Menge dafür geben, um so ein Schiff auf dem Killboard zu haben. Auch wenn sie dafür zig BS im High opfern müssen.

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

naja es wurden schon sehr sehr viele kills mit dem schiff gemacht also abdocken ist sehrwohl drinnen ^^

blackfee hat gesagt…

Das war wohl eher so gemeint, das die meisten sich bei dem Wert nicht trauen würden damit abzudocken. Und ich denk mal das stimmt auch :D

Auch wenn der Preis vielleicht angemessen ist, mir wärs das nicht Wert. Das ist mehr so ein Objekt zum Angeben als das man viel sinnvolles damit anstellen kann.